Über uns

Der OMNIBUS für Direkte Demokratie in Deutschland ist eine Aktion aus der Kunst und wurde 1987 auf der documenta 8 in Kassel eröffnet. Seitdem ist er unterwegs – von Ort zu Ort. Wir setzen uns für die Verwirklichung der Volksabstimmung auf allen Hoheitsebenen ein. Der wichtigste Impuls für unsere Arbeit kommt von dem Künstler Joseph Beuys, der 1971 bereits die Organisation für Direkte Demokratie durch Volksabstimmung“, mit Büro in Düsseldorf gründete.
Wir unterstützen kommunale Volksbegehren und Volksentscheide, initiieren selbst Volksabstimmungen, z.B. zum Thema Wahlrecht, Direkte Demokratie und Freie Schulen und arbeiten an der Einführung der bundesweiten Volksabstimmung nach dem Vorbild der Schweizer Demokratie.
Wir sind davon überzeugt, dass der Weg zu einem selbstbestimmten Leben der Volksabstimmung bedarf. Wir haben mittlerweile die Phase verlassen, in der es ausreichte, die Gestaltung des Gemeinwesens an andere Menschen zu delegieren. Wir müssen selbst nach bestem Wissen und Gewissen entscheiden und die Verantwortung übernehmen.

Wir-wollen-abstimmen.de

Diese website soll den Willen der Bürgerinnen und Bürger in Deutschland für die Notwendigkeit der Volksabstimmung unterstützen. Deshalb werden auf dieser Plattform immer neue Zeitfragen erscheinen, verbunden mit der Forderung nach der bundesweiten Volksabstimmung.

omnibus, (lat.), für alle, durch alle, mit allen

Mehr: www.omnibus.org