Wieso wir nicht in Deutschland?

Am 5. Juni 2016 stimmen die Schweizerinnen und Schweizer über die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens ab. Wieso wir nicht in Deutschland?
Weil uns das Instrument der bundesweiten Volksabstimmung fehlt. Eine der wichtigsten Rechtsfragen ist die nach der Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens. Ja? oder Nein?
Infos zum bedingungslosen Grundeinkommen und zur bundesweiten Volksabstimmung gibt es am Donnerstag, den 19. und 26. Mai von 10-16 Uhr im Hörsaalgang der Leuphana Universität Lüneburg (Scharnhorststraße 1, 21335 Lüneburg). Ihr könnt euch informieren, mit uns über die Themen sprechen und euch in die Unterschriftenlisten eintragen oder auch nicht.
Alle (Kunst-)interessierten Menschen sind auch herzlich eingeladen sich über den auf Joseph Beuys‘ Idee der sozialen Plastik begründenden „OMNIBUS für Direkte Demokratie in Deutschland“ zu informieren.